Science Slam Wien
Bühne statt Hörsaal

Science Slam Wien
Bühne statt Hörsaal

Liebe Science Slam-Interessierte,
demnächst kommt wieder aktuelle Forschung im Wiener Metropol auf die Bühne:

Vom faszinierenden Ökosystem in unserem Darm über Seuchenkontrolle im Ameisenstaat bis zur Stadt der Zukunft, von der philosophischen Perspektive auf die Menschenrechte über facettenreiche Makroökonomie bis zum Mehlwurm als Delikatesse.

Forschende aus verschiedensten Fachgebieten erobern die Bühne und erzählen von ihren aktuellen Projekten. Wir verzichten auf den Beamer, dafür kommen griffige Formulierungen, kreatives Anschauungsmaterial und mutige Statist:innen zum Einsatz. Wer live dabei ist erlebt mitreißende Präsentationen und entscheidet mit, wer zum Science Slam Champion gekürt wird!

21.11.2023 - 21.11.2023
Wiener Metropol
Hernalser Hauptstraße 55
1170 Wien

Views: 2

Dr. Andreas Gradert

Andreas Gradert studierte Theologie an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Psychologie an der University of Liverpool, Wirtschaftswissenschaften am MIT und Mediation am Wifi Salzburg und bei Lis Ripke.

Seit 2022 Präsident des Humanistischen Verbandes Österreich, früher im Präsidium Lebenshilfe Salzburg, nun im Präsidium Die Konfessionsfreien | Atheisten Österreich | giordano bruno stiftung Österreich, aktiv in der EU Fundamental Rights Agency | GWUP | Effektive Altruisten und verschiedenen Menschenrechtsorganisationen.

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.