10 Jahre „Atheist Republic“

Atheist Republic

Einen herzlichen Glückwunsch von uns.

Atheist Republic ist die weltweit größte Gemeinschaft von Atheisten, die Unterstützung leistet und die Stimmen derjenigen verstärkt, die Schutz benötigen, insbesondere in Ländern, in denen sich die Menschen allein aufgrund ihres mangelnden Glaubens isoliert fühlen. Atheisten werden vielerorts angegriffen. Wenn sie Christen wären, würden ihre Stimmen gehört werden. Wenn sie Juden wären, würden ihre Stimmen gehört werden. Wenn sie Muslime wären, würden ihre Stimmen gehört werden. Aber sie sind Atheisten, und nicht viele scheinen zuzuhören. Machen wir es ihnen schwer, uns zu ignorieren.

Atheist Republic bietet wertvolle Nachrichten, Ressourcen und ein Medium für Atheisten, um sich auf vielfältige Weise frei auszudrücken, einschließlich Diskussionsforen, Blogs, Ortsverbänden (Atheist Republic Consulates) und einem Podcast!

Atheist Republic Voicemails ist ein Podcast, in dem Voicemails von Atheisten auf der ganzen Welt gesammelt und sie an die globale Community gesendet werden. 

Das Österreichische Konsulat ist über Facebook zu erreichen.

Views: 4

Dr. Andreas Gradert

Andreas Gradert studierte Theologie an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Psychologie an der University of Liverpool, Wirtschaftswissenschaften am MIT und Mediation am Wifi Salzburg und bei Lis Ripke.

Seit 2022 Präsident des Humanistischen Verbandes Österreich, früher im Präsidium Lebenshilfe Salzburg, nun im Präsidium Die Konfessionsfreien | Atheisten Österreich | giordano bruno stiftung Österreich, aktiv in der EU Fundamental Rights Agency | GWUP | Effektive Altruisten und verschiedenen Menschenrechtsorganisationen.

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.